Die Eco Streetwear für deine Mission - sichere dir 15 % auf deine erste Bestellung mit dem Code "NEW20"! Bei uns erhaltet ihr wie gewohnt eure Lieblingsstücke! Es kann zu Verzögerungen der Lieferzeit kommen.

Partner & Friends - Für eine bessere Welt

Auf dieser Seite entsteht ein Netzwerk aus Gamechangern, innovativen Start-Ups, Unternehmen und Künstlern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, nachhaltigen Lifestyle groß zu machen - Sei Teil und verfolge die Entwicklung!
 

Es liegt uns sehr am Herzen neue Wege zu gehen und ein Netzwerk der Nachhaltigkeit auszubauen. Es liegt an uns, eine Zukunft zu gestalten,

in der nachhaltiges Ressourcenmanagement zur obersten Prämisse in führenden Unternehmen erklärt wird. Uns ist es sehr wichtig, ethische und moralische Grundwerte als selbstverständlich in unser ökonomisches Handeln einfließen zu lassen. Global gesehen stehen wir gemeinsam als Menschen vor einigen Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Aus diesem Grund bauen wir ein Netzwerk aus Wegbereitern und Visionären auf, die ein klares Ziel verfolgen:

 

Partner&Friends soll zu einem Netzwerk der Nachhaltigkeit heranwachsen und sich gegenseitig bei dieser Aufgabe unterstützen. Es ist unsere Aufgabe Bewusstsein zu schaffen und die Veränderung vorzuleben. Ein gut vernetztes System kann hier als Bollwerk fungieren und dafür sorgen, dass auch endlich politische Maßnahmen im Sinne unserer Zukunft nicht nur diskutiert, sondern auch umgesetzt werden.

 

Wir präsentieren euch voller Stolz unsere Gastkünstlerin "Eden Lumaja".

Zusammen wollen wir mehr Bewusstsein für die Rechte aller Tiere schaffen!

Erfahre mehr indem du auf das Logo klickst!

  

 

Die Gastkünstlerin stellt sich vor:

 

„Während meines Studiums als Kommunikationsdesignerin habe ich angefangen, Illustrationen für Tierrechte zu zeichnen. Ich finde der Begriff „Vegan-Art“ passt dazu ganz gut, denn ich kläre mit meinen Illustrationen über Massentierhaltung, Tierversuche, Pelz, Zoos, und vielen weiteren Themen auf. Ich zeichne zu jedem Thema, was mir nicht passt, welches mich berührt oder welches mir Hoffnung gibt, um Menschen aufzuklären oder darauf aufmerksam zu machen, dass Tiere genauso fühlen, leiden und lieben wie wir Menschen. Trotz des Ernsts der Lage, toleriere ich die Meinung anderer Menschen! Nicht jeder kann/will von jetzt an vegan leben, auch wenn es meiner Meinung nach der einzige Weg ist, dem Tierleid zu entgehen. Ich denke jeder Mensch hat seine Schwächen und Stärken und weiß, wie er sie zum Wohl der Tiere einsetzen kann:  Viele Menschen essen Fleisch, kümmern sich aber liebevoll um Straßenhunde und –Katzen… Einige Omnivoren trinken anstatt Milch einfach Sojamilch; Oder, wenn Käse die letzte zu überwindende Hürde ist, sich als Veganer zu bezeichnen.“

 

 

 

Worldwatchers ist ein innovatives Startup, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat Nachhaltigkeit und Klimaschutz für den Endverbraucher und auch für Unternehmen interessant zu gestalten. Die zukunftsweisende WoW App, die Ende des Jahres erscheint, ist ein wichtiges Tool auf dem Weg, das Klimaziel einzuhalten. Mit dieser App hast du absolute Kontrolle über deinen persönlichen CO2 Fußabdruck.  Auf der Homepage könnt ihr die App schon mal antesten! Erfahre mehr indem du auf das Logo klickst!